Sexgeschichten wahre geile schwarze votzen svetlana


Freitag 13st, November 7:57:4 Pm

Sexgeschichten wahre
Online
Kwkwkw
28 jaar vrouw, Waage
Wolfsburg, Germany
Italienisch(Anlasser), Hindi(Mittlere), Tamil(Fließend)
Paläontologe, Taucher, Manager
ID: 3347932393
Freunde: SanOC1992
Profil
Sex Frau
Kinder Nein
Höhe 166 cm
Status Frei
Bildung Höhere Bildung
Rauchen Ja
Trinken Ja
Kontakte
Name Jenny
Profil anzeigen: 5415
Telefon: +4930771-999-36
Eine nachricht schicken

Beschreibung:

Jetzt kommt eine wahre Geschichte, die Anfang der 70er Jahre begann. Die Namen hab ich etwas verändert um den direkten Bezug zu den Personen zu verschleiern, der Inhalt stimmt jedoch Wort für Wort. Ich war gerade 19 Jahre alt geworden, die Lehre beendet, bei der Bundeswehr gemustert und für die Marine für gut befunden worden.

Da lernte ich meine Freundin Mareile kennen. Mareile war Halbwaise, ihr Vater war bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Sie lebten noch in dem von der Firma zur Verfügung gestellten Haus, weil sie dort ein lebenslanges Wohnrecht hatten. Der Tanz in den Mai war schon etwas besonderes zu dieser Zeit. Als wir am nächsten Morgen zurück kamen, waren wir ein Paar und ich war bis über beide Ohren verliebt in meine Mareile.

Durch meine Bundeswehrzeit war unsere gemeinsame Zeit immer am Sonntagabend beendet. Sie war keine Jungfrau mehr, aber als sie schwer atmend nach dem ersten Durchgang auf dem Rücken lag sagte sie mir stöhnend, dass sie so etwas noch nie so erlebt hätte. Meine Eier waren aufgeladen ohne Ende, zwei Wochen Seefahrt, keine Frau, wichsen ging auf dem engen Raum auch nicht und so lag ich jetzt neben Mareile, der Schwanz schon wieder steif wie ein Stock, die Eier dick angeschwollen.

Ich nahm ihre Hand und führte sie an meinen Schwanz, sie rieb, küsste mich gierig und dann stülpte sie ihre warmen Lippen über meine pralle Eichel, bis ich noch einmal abspritzen konnte. Was für eine Wohltat. So ging das ein Jahr an jedem zweiten freien Wochenende. Du Michael, sagte die Mutter, der Keller ist feucht und ich brauche einen starken Mann, der die Reparaturen am Haus durchführt. Ausgraben, die Wände neu isolieren und wieder zuschütten.

Ok sagte ich, in der nächsten Woche habe ich noch Spätdienst, da kann ich ja anfangen alles auszugraben. Gesagt getan, pünktlich um Uhr stand ich mit Schüppe und Spaten auf dem Hof, Mareile fuhr zur Arbeit in einer Bank und ich fing an zu graben. Ihre Mutter Trude holte Brötchen, versorgte mich mit Getränken und ich rackerte wie ein Bergmann und grub die Hauswand frei.

Am dritten Tag fing es vormittags an zu regnen. Trude kam heraus und winkte mich herein. Schnell ging ich nach oben, stellte die Dusche an und stieg darunter. Ohhh was war das ein wohliges Gefühl. Ich seifte mich schön ein und während das Wasser rauschte, rieb ich mir auch ein wenig meinen Schwanz, oh man war das ein Wohlgefühl. Ich hatte gar nicht bemerkt, dass Trude in das Bad gekommen war, sie brachte mein Hemd und meine Hose.

Sie war bestimmt nicht mit irgend welchen Absichten in das Bad gekommen, aber als sie mich mit halbsteifem Schwanz unter der Dusche stehen sah, waren wir beide wie elektrisiert. Sie war Witwe, nach dem Tod ihres Mannes hatte sie fast drei Jahre keinen Sex mehr gehabt, als sie jetzt meinen Schwanz und die prallen Eier sah kam sie langsam näher, sah mir in die Augen, streckte die Hand aus und ging wortlos in die Knie.

Sie fasste meinen Schwanzschaft, stülpte ihre Lippen über die Eichel und saugte, leckte, wichste so gekonnt und voller Hingabe. Sie wurde immer wilder, stöhnte geile Worte. Ich fasste ihrem Hinterkopf und fickte ihr richtig tief bis in den Hals. Alles das war so überraschend, für sie wie auch für mich, und trotzdem waren wir so unglaublich geil aufeinander. Ich stieg nackt und nass aus der Dusche, drängte sie gegen das Waschbecken, drehte sie herum und drängte sie etwas nach vorne, um unter ihren schwarzen Rock zu greifen und ihr Miederhöschen herunter zu ziehen.

Als sich meine Hand durch die Arschritze schob, da hatte sie den ersten Orgasmus. Immer wieder, sie hatten die Augen geschlossen und den Mund geöffnet, sie stöhnte, grunzte, rammte mir ihren Arsch richtig hart entgegen, immer wieder bekam sie einen Orgasmus und ihr Körper bebte und schüttelte sich. Sie konnte garnicht genug bekommen. Ich zog mich aus ihr zurück, legte mich auf die Badematte und forderte sie auf, sich auch nackt auszuziehen, was sie dann mit zittrigen Händen tat.

Schwer atmend blieben wir auf der Badematte neben der Wanne liegen, ich sah sie an und wir lächelten uns an. Wow sagte sie, nach drei Jahren wieder so heftig Sex und dann auch noch mit dem Freund meiner Tochter. Sollen wir die mal richtig blank rasieren? Wenige Minuten später massierte ich den Rasierschaum ein, massierte auch die Klitoris, sie spreitzte die Schenkel und seufzte wohlig, zuckte als meine seifigen Finger über den Damm rutschten. Sie japste, stöhnte, ja fick meinen Arsch, fick meinen Arsch bettelte sie und ich tat ihr den Gefallen.

Mittlerweile stand mein Schwanz wieder prall und steif. Sie nahm wieder die Doggy Stellung ein, legte den Kopf auf ihre Unterarme und präsentierte mir ihren seifigen Arsch. Mit etwas Druck versenkte ich meine pralle Eichel in ihrer Arschvotze, um Trude so schnell zu einem heftigen Orgasmus zu ficken. Ich stöhnte auch laut.

Meine immer noch pralle Latte drängte an ihren Oberschenkel. Komm jetzt rasier mich sagte Trude. Wenig später hatte ich sie vollkommen blank rasiert und spülte den Seifenschaum unter der Dusche ab. Meine gierige Zunge glitt über die inneren Schamlippen, was Tude mit lautem Säufzen quittierte. Wild stöhnend ging ihr ein Orgasmus ab und ihr schleimiger Saft rann an der Innenseite der Schenkel herunter. Ihre Finger krallten sich dabei in meine Haare, ihr ganzer Körper schüttelte und zuckte.

Sie sah toll aus, so blank rasiert, so erregt und so gut durchblutet. Ihre Schamlippen sahen geschwollen aus. An der Hauswand hatten wir nichts geschafft. Du Trude, in der nächsten Woche habe ich Nachtschicht, wenn Mareile arbeiten ist komme ich vorbei und dann sehen wir mal zu, dass wir die Baustelle fertig bekommen sagte ich grinsend. Und das erzähle ich euch in der nächsten, wahren Geschichte, wenn ihr es lesen wollt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Startseite Einsenden Deutsche Porno. Previous Post. Next Post. Written By: admin. View Posts. Add a Comment Antworten abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. We use our own and third party cookies. If you continue browsing we consider you accept the use of cookies.

Verwandte Beiträge

Sexgeschichten wahre

Hallo alle zusammen.

Sexgeschichten wahre

Erweiterte Kampagne für Lenk-Simmental-Tourismus.

Sexgeschichten wahre

Brustwarzenklammern langer dicker penis.

Sexgeschichten wahre

Werden sie nicht behandelt, kann sich die Gefühlslage in manchen Fällen noch verschlimmern. Sexuelle Störungen der Frau, die zu Lustlosigkeit führen, können zahlreiche Ursachen haben.

Sexgeschichten wahre

Auf der Suche nach einem diskreten Seitensprung?

Sexgeschichten wahre

Bitte leer lassen:.

Sexgeschichten wahre

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sexgeschichten wahre

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen. Zugelassene Drittanbieter verwenden diese Tools auch in Verbindung mit der Anzeige von Werbung durch uns.

Sexgeschichten wahre

Pornofilmkostenlos mit reifen frau luzern Planet x ludwigshafen homemade bdsm. Sextreffen in münchen fetish köln Frankfurt swinger club nachbarin geschichten Schön abspritzen sex sauna berlin.

Sexgeschichten wahre

Anmelden Neu registrieren Meine Anzeigen Merkliste Anzeige erstellen Du bist offline.

Sexgeschichten wahre

Login Registrieren. DAMIT DU AUCH DIE PREISE BEKOMMST, DIE HIER ERWÄHNT SIND.

Sexgeschichten wahre

Orangene schamhaare intimdream de Villa palazzo dorsten erotische erlebnisse.

Sexgeschichten wahre

Wird die Erkrankung früh erkannt, sind die Heilungschancen sehr gut. Analkrebs: Die bösartige Geschwulst tritt im Anus auf.

Sexgeschichten wahre

In den Medien oft genannt, sind wir die eigentlichen Stars des Webs.

Sexgeschichten wahre

LeipzigSachsen Anhalt.

Sexgeschichten wahre

Innsbruck Mädchen auch Uhr Öffentliche Anfrage Triester Str.

Sexgeschichten wahre

Videos, DVDs, Spiele, Hörbücher

Sexgeschichten wahre

Sind Live-Sex-Shows Pornografie auf offener Bühne oder anspruchsvolle Performance-Kunst?

Sexgeschichten wahre

D as Stadtbad Berlin-Schöneberg ist ein Zoo.

Sexgeschichten wahre

In „Casino Royale“ stand er neben Daniel Craig vor der Kamera. Clemens Schick ist einer der berühmtesten deutschen Schauspieler.